27. Januar 2017

Diaspective Vision ist Mitveranstalter des 5. Workshops Hyperspektrale Bildgebung (HSI) in der Medizin

Gemeinsam mit dem Institut für Biomedizinische Technik der TU Dresden und der Klinik für Neurochirurgie des Universitätsklinikums Dresden veranstaltet die Diaspective Vision GmbH am 09. und 10. März 2017 den 5. Workshop Hyperspektrale Bildgebung in der Medizin.

Der Workshop wird seit 2011 jährlich veranstaltet und stellt die neuesten Entwicklungen der Hyperspektrale Bildgebung (HSI) in den Anwendungsfeldern Organtransplantation, Neurochirurgie, Neuroradiologie, Narkosebeatmung sowie Augenheilkunde vor.

Zentrales Thema des 5. Workshops wird die anwendungsspezifische Anpassung der aktuell verfügbaren Kameratechnologie an klinische Anforderungen bezüglich der Gewinnung, Verarbeitung und Präsentation von Daten, sowie deren Validierung durch die Kombination und den Vergleich mit herkömmlichen diagnostischen Verfahren sein.

Weitere Informationen finden Sie »hier.