headerbild

06. September 2018

Förderbescheid KMU-innovativ: Medizintechnik

Gerade gestern erreichte uns die frohe Botschaft über die Genehmigung unseres beantragten Projektes LYSiS, was für Laparoskopisches Hyperspektralsystem steht.
In diesem Projekt geht es um die Entwicklung einer kleinen, hyperspektralen Kamera, welche für laparoskopische Eingriffe genutzt werden kann. Dieses Projekt bearbeiten wir gemeinsam mit dem ICCAS Leipzig und dem Universitätsklinikum (Viszeralchirurgie) Leipzig.
Die minimalinvasive Chirurgie übernimmt eine entscheidende Rolle in der Medizin und auch die bildgebenden Verfahren werden zur Unterstützung der Ärzte immer wichtiger. Aus diesem Grund können wir gespannt auf die zukünftigen Entwicklungen sein.
Wir freuen uns über diese Kooperation und auf die baldigen Ergebnisse!