TIVITA™ Suite Analysesoftware

Die TIVITA™ Suite Analysesoftware dient zur tieferen Analyse der Hyperspektraldaten. Mit dieser Software-Komponente ist unter anderem  die eindeutige Zuordnung eines ortsaufgelösten Spektrums und die Darstellung des Bildes bei genau einer Wellenlänge möglich. So ist es möglich die Spektren verschiedener Areale zu vergleichen und Auffälligkeiten genauer zu analysieren. Neben der visuellen Spektralanalyse enthält die Software auch Methoden, um diverse Merkmale aus den Spektraldaten heraus zu filtern und speziell eingefärbte Falschfarbenbilder zu erzeugen. Dies wird z.B. über eine Hauptkomponentenanalyse (Principal Component Analyse, PCA) ermöglicht.

Screenshot der TIVITA™ Suite Analysesoftware

Screenshot der TIVITA™ Suite Analysesoftware

Auf der Basis der PCA kann eine Cluster-Analyse aufgesetzt werden, um Bereiche mit gleichen spektralen Eigenschaften zu segmentieren.

Screenshot der TIVITA™ Suite Analysesoftware mit PCA und Clusteranalyse

Screenshot der TIVITA™ Suite Analysesoftware mit PCA und Clusteranalyse

Neben der Analyse der Daten in der Reflektanz bzw. der Absorption, ist auch die Transformation in die erste und zweite Ableitung möglich um Bandeninformationen besser sichtbar machen zu können. Die Möglichkeit der SNV-Transformation und der Gaußglättung sind zusätzliche Optionen der Vorverarbeitung. Zur weiteren Auswertung lassen sich die Spektren der Markerbereiche in CSV-Dateien exportieren. Ein einfacher Import in andere Software-Umgebungen ist somit gewährleistet.