TIVITA™ Suite Basissoftware

Die zur TIVITA™ Tissue zugehörige TIVITA™ Suite Basissoftware dient zur Steuerung der Kamera und der Aufnahme und Darstellung der Hyperspektraldaten. Hier werden das aus den aufgenommenen Daten extrahierte RGB-Bild, das THI-Bild, das Bild der Oxygenierung, das Bild der NIR-Perfusion sowie das TWI-Bild dargestellt.

Screenshot der TIVITA™ Suite Basissoftware, venöse Okklusion des linken Arms

Screenshot der TIVITA™ Suite Basissoftware, venöse Okklusion des linken Arms

RGB-Farbbild
Das Rot-Grün-Blau-Farbbild ist ein aus den aufgenommenen Daten extrahiertes Farbbild und mit einem normalen Foto zu vergleichen.

THI-Bild
Das Tissue-Hämoglobin-Index-Bild zeigt die Verteilung des Hämoglobins im betrachteten Bildbereich. Die Farb-Skala reicht von Rot (hoher Hämoglobingehalt) zu Blau (niedriger Hämoglobingehalt).

Oxygenierung
Das Bild der Oxygenierung zeigt die Sauerstoffsättigung des im Gewebe verteilten Hämoglobins. Die Farb-Skala reicht von Rot (hohe Oxygenierung) zu Blau (niedrige Oxygenierung). Im Ampel-Schema bedeutet Grün = gut oxygeniert, Gelb = mäßig oxygeniert und Rot = minder oxygeniert.

NIR-Perfusion
Die Nahinfrarot-Perfusion ist eine Mischung aus dem THI und der Oxygenierung und beschreibt die unter der Haut liegende Perfusion des Gewebes, wobei die Eindringtiefe im Bereich von 3 -10 mm. Die Farb-Skala reicht von Rot (hohe Perfusion) zu Blau (niedrige Perfusion).

TWI-Bild
Das Tissue-Water-Index-Bild zeigt die Verteilung vom Gewebewasser im betrachteten Bildbereich. Die Farb-Skala reicht von Rot (hoher Wassergehalt) zu Blau (niedriger Wassergehalt).

Zusätzlich ist es möglich bestimmte Areale des Bildes durch das Setzen von Markern miteinander zu vergleichen und numerisch auszuwerten. Dafür wird aus dem gesetzten Markerbereich der arithmetische Mittelwert, die Häufigkeitsverteilung (Histogramm) und das gemittelte Absorptionsspektrum angezeigt.

Screenshot der Marker-Funktion

Screenshot der Marker-Funktion