TIVITA® Wound

Diaspective Vision

TIVITA® Wound

Die nicht-invasive Erfassung wichtiger Gewebeparameter kann die Objektivität bei der Beurteilung von angewendeten Therapien unterstützen.
TIVITA® Wound
TIVITA® Wound

Die nicht-invasive Erfassung wichtiger Gewebeparameter kann die Objektivität bei der Beurteilung von angewendeten Therapien unterstützen.

Erste Kamera-Generation der hyperspektralen Bildgebung zur objektiven Perfusions­diagnostik in der Wundmedizin.

In der Wunddiagnostik ist die TIVITA® Wound ein innovatives Kamerasystem, das die Ärzte bei der Beurteilung von Wunden und der Dokumentation von Wund-Heilungsverläufen unterstützen soll.

Die TIVITA® Wound ist für die Anwendung im Bereich der interdisziplinären Wundmedizin spezialisiert und kann damit in verschiedenen Fachrichtungen eingesetzt werden. Mit nur einer hyperspektralen Aufnahme werden Ihnen verschiedene Durchblutungs- und Substanzparameter sowie zusätzliche Gewebeinformationen dargestellt. Dazu gehören:

  • Gewebe-Sauerstoffsättigung (StO2 [%])
  • Tissue-Hämoglobin-Index (THI [Indexwert])
  • NIR-Perfusion-Index (NIR [Indexwert])
  • Tissue-Water-Index (TWI [Indexwert])
  • Nekrotische Gewebemerkmale

Ein zusätzliches Feature ist die kontaktlose Wundgrößenvermessung.

Die TIVITA® Wound ist mit einer Halogenbeleuchtung, einem Haltearm, einem medizinischen Fahrwagen, einem leistungsstarken Computer und einer spezialisierten Wundsoftware ausgestattet.

Die Funktionsweise der TIVITA® Wound basiert auf der hyperspektralen Bildgebungstechnologie. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Technologie-Seite.

Highlights

  • Kann die Qualität der medizinischen Wundversorgung verbessern
  • Optimierung der Therapieansätze
  • Objektive Dokumentation – auch mit Zeit- & Größenverlauf
  • Keine zusätzlichen Vermessungstools notwendig
  • Bewertung neuer oder modifizierter Behandlungsansätze
  • Verkürzte Reaktionszeiten zur Einleitung präventiver Maßnahmen
  • Dadurch schnellere Heilungs- & Erholungsresultate für Patienten möglich
  • Zeit- & kosteneffizient
  • Kontaktlose, nicht-invasive Bildgebung ohne die Gefahr von Kontaminationen
  • Kein Verbrauchsmaterial, einfache Wartung

„Mithilfe der TIVITA® Wound kann die Behandlung und Therapie von Wunden sehr zeitnah optimal angepasst werden, was den Patienten hilft und den Behandelnden Kosten erspart.“ — Dr. Axel Kulcke

Hier finden Sie Ihren Vertriebspartner und eine Liste mit wichtiger Literatur.

Vertriebsmaterialien

Live-Farbbild

Genauere Ausrichtung der Kamera bei der Bildaufnahme.

Sauerstoffsättigung

O2-Sättigung des Blutes im mikrozirkulären System in oberflächlichen Gewebeschichten.

Hämoglobin-Index

Relative Hämoglobinmenge im mikrozirkulären System in oberflächlichen Gewebeschichten.

Nahinfrarot-Perfusions-Index

Perfusionsqualität in tieferliegenden Gewebeschichten.

Gewebe-Fett-Index

Fettgehalt im betrachteten Gewebeareal.

Gewebe-Wasser-Index

Wassergehalt im betrachteten Gewebeareal.

Weitere Produkte
Planned Release: 17. Mai 2021

TIVITA® 2.0

Mit der TIVITA® 2.0 wird den Anwendern eine optimierte, extrakorporale Kamera zur Diagnose­unterstützung in verschiedensten Fachbereichen angeboten.
Planned Release: 17. Mai 2021

TIVITA® 2.0
Surgery Edition

Mit der TIVITA® 2.0 Surgery Edition werden den Anwendern intraoperativ verschiedene Durchblutungs- und Substanzparameter dargestellt.
Planned Release: 17. Mai 2021

TIVITA® 2.0
Wound Edition

Mit der TIVITA® 2.0 Wound Edition wird den Anwendern eine optimierte, extrakorporale Kamera zur Diagnose­unterstützung für die Wundmedizin angeboten.
Coming soon!

TIVITA® Mini
Endoscopy Edition

Neben einem kontinuierlichen Live-Farbbild stellt die Kamera verschiedene Perfusions­parameter von menschlichem Gewebe dar.
Coming soon!

TIVITA® Mobile

Die TIVITA® Mobile ermöglicht als Handkamera die nicht-invasive Erfassung wichtiger Gewebeparameter und erlaubt dem Anwender eine objektive Beurteilung von Wunden.
Diaspective Vision

TIVITA® Tissue

Die TIVITA® Tissue ist die erste hyperspektrale Kamera, die als Medizinprodukt für die Anwendung in verschiedenen medizinischen Fachbereichen zugelassen ist.